Referenzen

Referenzen

Mit unseren (e)DNA-Analysen unterstützen wir Behörden, Planungs- und Ingenieurbüros, Naturschutzverbände, Anglervereine sowie Privatpersonen deutschlandweit bei der Arterfassung.

Eine Auswahl unserer Projekte und Partner finden Sie hier:

Überwachung des Fischbesatzes von Bestandsgewässern mittels eDNA-Methoden

eDNA-Analysen unterschiedlicher Gewässer auf das Vorkommen verschiedener Amphibienarten

Gewässeruntersuchung mittels eDNA-Analyse auf das Vorhandensein von Rotbauchunke

eDNA-Analysen unterschiedlicher Gewässer auf Springfrosch und Schlammpeitzger

Untersuchung der Libellenfauna über Umwelt-DNA in dystrophen Gewässern im Freistaat Sachsen

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Studie zum Verbreitungszustand der tödlichen Chytridpilze Bd und Bsal in Gewässern zwischen Nordeifel und Ruhrgebiet sowie in Teilen des Freistaates Bayern